​​Eine gelingende Vereinbarkeit von Familie und Beruf lässt sich nur gemeinsam gestalten.

Und braucht Arbeitgeber*innen, die ihre Mitarbeiter*innen unterstützen und daran glauben, dass von einer gelingenden Vereinbarkeit alle profitieren.

Sind Sie im Bereich Human Resources, Gleichstellung bzw. in der Frauenförderung tätig – oder selbst eine Frau in einer Führungsposition?

Und treibt Sie der Wunsch nach Veränderung um, nach mehr Menschlichkeit und Familienfreundlichenkeit im Unternehmenskontext?

Weil Sie wissen, dass Mitarbeiter*innen, die auch Eltern sind, ihre Potenziale entfalten werden, wenn es ihnen beruflich UND privat gut geht?

Dann sollten wir besprechen, wie ich Ihre Mission für gelebte Vereinbarkeit am besten unterstützen kann: mit Vorträgen, Systemischer Beratung oder Workshops fürs gesamte Team.

Hier ein unverbindliches Kennenlerngespräch vereinbaren!

Meine Vision

…ist eine Gesellschaft, in der alle Menschen gleichberechtigt leben und arbeiten können. Dafür unterstütze ich Eltern dabei, Vereinbarkeit gelingend zu leben und arbeite gleichzeitig daran, Gleichstellung im Unternehmenskontext voranzutreiben. Gemeinsam mit
Mitarbeiter*innen und Führungskräften entwickle ich Konzepte, die ein erfolgreiches Zusammenspiel von Familie und Beruf ermöglichen und biete Coachings, Vorträge und Workshops an.

Warum?

Die Investition in Vereinbarkeitsmaßnahmen zahlt sich aus!

40%

mehr Rendite lassen sich mit Vereinbarkeitsmaßnahmen erzielen, die nicht nur Mütter, sondern auch Väter und pflegende Angehörige erreichen. U.a. wird dies durch Reduktion von Fehlzeiten und schnellerer Rückkehr nach Auszeiten möglich.

*Familienreport des
BMFSFJ 2017

 

72%

der Fach- und Führungskräfte mit minderjährigen Kindern würden nur in einem Unternehmen anfangen, wenn es flexible Arbeitszeitmodelle bietet.

*Umfrage des forsa-Instituts für Xing 2015

95%

ist der Anteil zufriedener Beschäftigter, wenn Vereinbarkeit als Führungsaufgabe verstanden wird.

*Familienreport des BMFSFJ 2017

NEUE WERTE UND LEBENSWELTEN BRAUCHEN NEUE RAHMENBEDINGUNGEN.
Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist ein wesentliches Merkmal von New Work und wird zunehmend als Erfolgsfaktor von Erwerbsarbeit gesehen. Unternehmen können diesen Wertewandel aktiv (mit-)gestalten.

 

EMPLOYER BRANDING: FACHKRÄFTEMANGEL ERREICHEN UND BINDEN.
In den kommenden Jahren wird der Fachkräftemangel steigen. Gleichzeitig wächst die Zahl pflegender Angehöriger. Lebensphasenorientierte Vereinbarkeitslösungen sind essentiell, um als Arbeitgeber attraktiv zu bleiben.

 

VEREINBARKEIT FÖRDERT DIE POTENZIALENTFALTUNG.
Mitarbeiter*innen, die Vereinbarkeit gelingend leben können und von ihren Arbeitgeber*innen in der Phase der Familiengründung unterstützt werden, können ihre Potenziale entfalten und sind loyal und leistungsbereit.

DIVERSITY: MEHR FRAUEN IN FÜHRUNG.
Frauen sind bestens qualifiziert und wollen Führungsverantwortung übernehmen. Gelebte
Vereinbarkeit fördert Frauen in Fach- und Führungspositionen, bzw. motiviert, diese zu ergreifen.

 

Meine Kooperationspartner*innen:

 

Zukunftsfähige Unternehmen entwickeln ihre Arbeitskultur daher hin zu einem bedürfnis- und familienbewussten Miteinander und nutzen so die Potenziale von qualifizierten Mitarbeiter*innen, denn Mütter und Väter wünschen sich in der Regel beides:

Beruflichen Erfolg UND Zeit mit ihrer Familie.

 

Hier eine Auswahl meiner Angebote

Vorträge

Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Individuelle Strategien finden

Eltern als Team
Faire Arbeitsteilung innerhalb der Familie

Belastung des Alltags
Mental Load verstehen und fair verteilen

Der Wiedereinstieg beginnt mit der Elternzeit Karriereplanung für (werdende) Eltern

Selbstfürsorge
Kraft tanken im anspruchsvollen
Vereinbarkeitsalltag

Systemische Beratung und Coachings

Coaching schafft Klarheit und unterstützt bei der Entwicklung neuer Lösungs- und Handlungsoptionen. Im Einzelcoaching biete ich Ihren Mitarbeiter*innen einen geschützen Raum für ihre individuellen Anliegen.

Workshops

Gerne entwickle ich für Ihren Bedarf ein passendes Format. Mit vielfältigen Methoden, strukturiert und zielführend erarbeite ich in Workshops gemeinsam mit Ihrem Team die Ergebnisse für Ihr Anliegen sowie die Ideen für deren nachhaltige Umsetzung.

Frau Drechsler war Dozentin eines Leitungsstudientages zum Thema „Vereinbarkeit im Team gelingend leben“. Dank der hohen Fachkompetenz sowie ihres methodischen Vorgehens konnte das Leitungsteam die Bedeutung der sogenannten Work-Life-Balance für das Kita-Team erarbeiten sowie eigene Handlungsstrategien entwickeln, um die individuellen Bedarfe in den Kitas zu berücksichtigen. Dies ist Voraussetzung für die Zufriedenheit aller KollegInnen.

Freya Kaske, Betriebsleitung Elbkinder Kitas Nord

Dass es sowas wie Mental Load gibt, war mir vorher nicht bewusst. Vielen Dank für die toll strukturierte Session zum Thema „Eltern als Team“ und das Hinleiten vom „Großen Ganzen“ zu praktischen Lösungen auf individueller Ebene.

Teilnehmer der ExpertSession des ParentPreneur Netzwerks

Mit systemischem Blick und dem Anspruch an lösungs- und handlungsorientierte Perspektiven berate ich Führungskräfte und Mitarbeiter*innen zu Fragen der Vereinbarkeit und der Karriereplanung. Dabei stehen folgenden Fragen immer wieder im Fokus:

Wie können wir in unserem Team oder Unternehmen Vereinbarkeit gelingend leben und die Bedürfnisse unserer Mitarbeiter*innen im Hinblick auf Vereinbarkeit in praktikable Strategien umwandeln?

Wie gestalten wir die Zeit vor und nach der Elternzeit sowie den Aus- und Wiedereinstiegsprozess unserer Mitarbeiter*innen?

Was braucht es für familenfreundliche Rahmenbedingungen, damit Eltern ihre Potenziale entfalten können?

Wie finden wir nachhaltige Lösungen für – z.B. durch das Elternwerden – veränderte Rahmenbedingungen, die Arbeitnehmer*innen und Arbeitgeber zufrieden stellen?

Mein Angebot richtet sich an Teams, Führungskräfte und Mitarbeiter*innen aus einer Vielfalt an Unternehmen und Organisationen.

Dabei ist mein Arbeitsschwerpunkt die Förderung von Mitarbeiter*innen und Führungskräften, die auch Eltern sind, insbesondere die Potenzialentfaltung von Müttern, deren Talente, Potenziale und Ambitionen, z.B. nach dem Wiedereinstieg, oft ungenutzt bleiben.
Ich biete diverse Formate an, u.a. 1:1 Coachings, Workshops, Vorträge und Beratungsprozesse. Da jede Organisation individuelle Herausforderungen hat stimme ich die Maßnahmen und Angebote gemeinsam mit meinen Auftraggeber*innen abhängig vom Inhalt und den gewünschten Zielen ab.

Lassen Sie uns gemeinsam die Arbeitswelt „care-freundlicher“ gestalten!
Ich begleite Sie gern mit meinen Insights zu den Bedürfnissen von Eltern aus unzähligen Coachings. Ich weiß, was Mütter und Väter brauchen.

Buchen Sie hier Ihr unverbindliches Kennenlerngespräch. Ich freue mich auf Sie und Ihr Anliegen!