Hallo, ich bin
Hanna Drechsler

Kulturwissenschaftlerin (M.A.)
Systemisch-integrativer Coach
Systemische Beraterin

Ich unterstütze dich dabei, in dich und deine Fähigkeiten zu vertrauen, deine erlernten Muster zu verstehen und dich selbst besser kennenzulernen. Du hast alles in dir, um dein Potenzial zu entfalten und dadurch, wie du auf dein Leben blickst, mehr Einfluss auf dein Wohlbefinden, als du vielleicht annimmst.

Gerne begleite ich dich dabei, mit herausfordernden Situationen und Veränderungsphasen umzugehen, Klarheit zu finden und mehr innere Balance zu fühlen.

Coachings & Angebote

Ich gebe Einzelcoachings für Mütter und Coachings für Paare, die sich eine gleichberechtige Elternschaft und Unterstützung beim Thema Vereinbarkeit wünschen. Zudem habe ich verschiedene Online-Angebote, einen Emailkurs und eine Coachinggruppe für Mütter sowie einen Videokurs für Eltern.

Für Unternehmen

Im Auftrag von Unternehmen begleite ich als Coach Mitarbeiter*innen und Führungskräfte durch herausfordernde berufliche und private Phasen, insbesondere zur gelingenden Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Zudem halte ich Vorträge und entwickle Workshopformate u.a. zu den Themen Vereinbarkeit, gleichberechtigte Elternschaft, Mental Load, Selbstfürsorge und Wiedereinstieg nach der Elternzeit.

Podcast

Eltern in Balance – Impulse für eine feministische Elternschaft

Mit meinem Podcast möchte ich dich inspirieren und dabei unterstützen, eine gleichberechtigte Elternschaft und gelingende Vereinbarkeit von Familie, Beruf und deinen individuellen Bedürfnissen zu leben.

Folge dem Podcast auf Spotify oder Itunes

Wer bin ich?

Mit meiner Familie lebe ich in Hamburg in einem generationsübergreifenden Wohnprojekt. Als Eltern teilen mein Mann und ich uns Erwerbs-, Haus- und Carearbeit 50:50 auf und setzen uns viel damit auseinander, wie patriarchal geprägte Rollenbilder uns kollektiv im Griff haben und wie Vereinbarkeit und gleichberechtigte Elternschaft im Sinne aller Familienmitglieder gelingen kann. Zudem interessiere ich mich für feministische Themen und die kollektiven Dimensionen von Weiblichkeit und Mutterschaft.
Mit meiner Arbeit möchte ich Mütter bestärken, voll Vertrauen in sich und ihre Fähigkeiten ihren individuellen Weg zu gehen und im privaten und beruflichen Kontext selbstbestimmt zu handeln. Gleichzeitig unterstütze ich Elternpaare ganz konkret bei der Umsetzung einer gleichberechtigten Elternschaft, die eine Voraussetzung für ein freies Miteinander auch auf der Paarebene bedeutet.

„Krisen und Veränderungsphasen sind Chancen für Wandel und persönliches Wachstum.“

 

Wie ich arbeite

systemisch und ganzheitlich
strukturiert und klar
empathisch und liebevoll
kreativ und ideenreich
vertrauensvoll
ressourcenorientiert
methodisch vielfältig
individuell auf den jeweiligen Prozess abgestimmt

Qualifikationen

2020-2022

Weiterbildung systemische Beratung und Therapie, Institut für systemische Studien Hamburg (Systemische Gesellschaft)

seit 2018

Erst nebenberuflich, seit 2020 hauptberuflich selbstständig als Systemische Beraterin und Coach tätig

2018

Achtsamkeit / Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR) nach Jon Kabat-Zinn (LI, Hamburg)

2017

Ausbildung zum systemisch integrativen Coach, Coaching Spirale Berlin
(vom Deutschen Coaching Verband anerkannte Ausbildung)

2013

Trainerausbildung (Schwerpunkte: Ressourcenorientierung, Potenzialentfaltung, Transaktionsanalyse)
ROCK YOUR LIFE!

2012-2019

Berufserfahrung bei verschiedenen Arbeitgebern im Kultur- und Non-Profit-Sektor sowie als
Berufsberaterin für Schüler*innen und Studierende

2005-2012

Studium Angewandte Kulturwissenschaften (Magister Artium), Leuphana Universität Lüneburg

seit 2017

fortlaufende Supervision und Fallberatung

Möchtest du mehr über meine Arbeit erfahren und mich kennenlernen? Willst du deinen individuellen Veränderungsprozess beginnen? Dann vereinbare einen kostenlosen Kennenlern-Call!