Eltern als Team – Vereinbarkeit durch faire Arbeitsteilung

Der Video-Kurs für mehr Gleichberechtigung und Zufriedenheit im Familienalltag.

Möchtet ihr…

… eure Elternschaft fair und gleichberechtigt leben?

… alle Arbeiten des Familienlebens – inklusive des Mental Loads – gerecht verteilen?

… eine nachhaltige Organisationsstruktur für euer Familienleben etablieren?

… Routinen finden, die euren Alltag entlasten?

… „zwischen Tür und Angel-Absprachen“ vermeiden?

… euch gegenseitig entlasten?

Für alle Elternpaare, die die Verantwortung für alle Aufgaben rund um die Familie gerecht verteilen wollen und die nach nachhaltigen Lösungen für eine Alltagsstruktur suchen, habe ich meinen Vortrag „Eltern als Team – Vereinbarkeit durch faire Arbeitsteilung“ entwickelt.

Der Vortrag und das dazugehörige Workbook bieten eine Anleitung, wie man feste Verantwortungs- und Aufgabenpakete verteilen kann, die Mental Load reduziert, mehr Struktur und Routinen findet und gleichzeitig flexibel genug bleibt, um auf die täglichen Vereinbarkeitsherausforderungen zu reagieren.

„Wir möchten uns ganz herzlich für den informativen Online-Kurs bedanken. Wir haben zahlreiche Impulse mitgenommen, wie wir uns in unserer Elternschaft fairer aufteilen und besser organisieren können. Der Kurs hat uns eine Basis für gemeinsame Gespräche gegeben und das Thema „Gleichberechtigte Partnerschaft“ überhaupt erst sichtbar gemacht. Vieles war vorher unausgesprochen und selbstverständlich – nun begegnen wir uns und dem Alltag mit viel mehr Leichtigkeit und deutlich weniger (täglichen) Absprachen.“

Annika und Daniel

„Hannas Online-Vortrag hat uns viele Ideen zum Thema gleichberechtigte Elternschaft mitgegeben. Die Umsetzung von Veränderungsvorschlägen wird uns noch länger beschäftigen, aber der Vortrag hat uns einen super Startimpuls gegeben und den Fokus auf ungewollte Verhaltensmuster gelenkt, die wir nun gemeinsam angehen wollen.“

Marlene und Daniel

l

Was ihr lernen werdet

Welche Haltung eine gleichberechtige Elternschaft braucht.

Was es bedeutet, als Eltern ein Team zu sein.

Wie ihr festlegt, in welchem Verhältnis ihr Erwerbs-, Haus- und Carearbeit verteilen wollt.

Wie ihr Aufgabenpakete als feste Verantwortlichkeiten fair verteilt.

Wie ihr Struktur in euren Alltag bringt und gleichzeitig flexibel bleibt.

Wie ihr Routinen etabliert, die euren Alltag entlasten und allen Familienmitgliedern Halt und Orientierung geben.

Wie ihr eure Organisationsstruktur pflegen und aufrechterhalten könnt.

Z

Was ihr erreichen werdet

Eine Selbstorganisationsstruktur, die auf Eigenverantwortung statt Delegation beruht.

Klarheit über eure Arbeitsteilung als Elternpaar.

Eine funktionierende Kommunikationsstruktur über Haus- und Carearbeit statt permanenter Diskussionen und „zwischen Tür und Angel-Gespräche“.

Klarheit über eure jeweiligen Verantwortungsbereiche, um leichter loslassen zu können, was euch nicht (mehr) betrifft.

Eine gerecht verteilte Mental Load.

Das schöne Gefühl als Eltern ein Team zu sein.

Hi, ich bin Hanna!

Ich unterstütze euch dabei, Erwerbs-, Haus- und Carearbeit fair zu verteilen! Neben fachlicher Expertise aus vielen Coachings habe ich selbst über sechs Jahre persönliche Erfahrung mit gleichberechtigter Elternschaft, der Reflexion von Rollenbildern sowie der Aufteilung und Verhandlung von Zuständigkeiten innerhalb der Partnerschaft.

Im Videokurs leite ich euch Schritt für Schritt hin zu einer Aufteilung aller Familienarbeit, die euren Bedürfnissen entspricht.

„Uns ist durch Hannas Vortrag bewusst geworden, wie viel Arbeit vor allem Anna als Familien-Managerin und „working mom“ leistet und wieviel „mental load“ sie täglich begleitet. Wir haben den Vortrag genutzt und uns in den folgenden Wochen Zeit genommen, zu reflektieren, zu analysieren und zu verändern. Wir haben uns als Team neu organisiert. Ohne den Vortrag wären wir im Fahrwasser des Alltags weiter geschwommen und nicht darauf aufmerksam gemacht worden, dass wir uns auch anders und wertschätzender mit unseren Ressourcen und Kräften organisieren können. Danke Hanna!“

Anna und Matthias

Was ihr bekommt

Die Aufzeichnung meines Vortrags „Eltern als Team – Vereinbarkeit durch faire Arbeitsteilung“.

Insgesamt sind das 80 Minuten Videomaterial, unterteilt in 6 Lektionen.

Ein 15-seitiges Workbook mit Erklärungen zu allen Organisations-Tools und Themen des Vortrags, inkl. einer Beispiel-Liste für feste Aufgabenpakete, einem Beispiel-Wochenplan und einer Checkliste für das sogenannte „Elternteam-Meeting“.

Ein umfangreiches FAQ als Audiodatei (20 Minuten) in dem ich die häufigsten Fragen zu speziellen Herausforderungen, die mir zum Thema Aufgabenverteilung regelmäßig gestellt werden, beantworte.

“Paare, die eine Aufteilung von Erwerbs-, Haus- und Carerabeit leben, die sich fair anfühlt, reduzieren das Konfliktpotenzial und stabilisieren damit ihre Beziehung nachhaltig und langfristig.”

Vorschau

Um euch einen ersten Eindruck zu verschaffen, könnt ihr euch die Agenda des Workbooks und die Liste der Fragen des FAQ ansehen sowie eine Podcastfolge hören, in der ich 4 Fragen aus dem FAQ beantwortet habe.

Hast du noch Fragen zum „Eltern als Team“ Kurs?

Gibt es einen Rabatt, wenn der Kurs in Kombination mit einem Coaching gebucht wird?

Ja, wenn du/ihr den Kurs und ein Coachingpaket buchen wollt, meldet euch per Email und ich gebe euch einen Rabatt für den Kurs.

Kann ich Fragen zum Inhalt stellen, wenn ich den Kurs durchgearbeitet habe und welche offen sind?

Ihr könnt mir immer gerne mailen und ich schaue dann, wie ich euch, so gut es auf diesem Wege geht, helfen kann! Sollte die Frage zu komplex/umfangreich sein, mache ich euch ein individuelles Coaching-Angebot live vor Ort, per Zoom oder per Sprachnachricht.

Nach Abschluss des Kurses haben wir noch Probleme bei der Umsetzung, gibt es hier Unterstützung?

Ihr könnt euch im Anschluss an den Kurs jederzeit Unterstützung durch vertiefende Coachingtermine holen. Zudem werde ich den Kurs vermutlich Ende 2022 so umgestalten, dass man die Möglichkeit des Supports durch mich mitbuchen kann.

Gibt es im Workbook weitere Literaturtipps etc., wenn wir mehr Input zu den behandelten Themen möchten?

Ja, im Workbook gibt es eine Seite mit Tipps, u.a. mit Büchern und Apps.

Ich denke, dieser Kurs würde mir und meiner/meinem Partner*in gut tun, aber er/sie ist nicht überzeugt – was kann ich tun?

In diesem Fall würde ich erstmal besser verstehen wollen, warum der/die Partner*in nicht überzeugt ist und was seine/ihre Sorge ist. Vielleicht könnt ihr verhandeln, dass ihr den Kurs zusammen schaut (das ist kein großes Zeitinvest) und danach entscheidet, was ihr damit tut. Genauso könnt ihr es mit den Tipps und Tools des Kurses machen: Vereinbart einen Testzeitraum, in dem ihr etwas Neues ausprobiert und dann sprecht wieder darüber.

Und wenn dein/e Partner*in gar nicht will, aber dich das Thema sehr bewegt, dann würde ich dir zunächst zu meinem „Mama in Balance“ E-Mail-Kurs raten, um dich zunächst nur mit dir selbst und deinen Bedürfnissen zu beschäftigen. Oft braucht es unsere eigene Klarheit, um andere zu überzeugen.

Was passiert, wenn ich auf "zum Kauf des Kurses" klicke?

Wenn du auf den Button „Zum Kauf des Kurses“ klickst, wirst du zu Digistore24, meinem Zahlungsanbieter, weitergeleitet. Nach der Zahlung kommst du auf eine Landingpage, auf der du dir die Kursmaterialien herunterladen kannst. Zudem bekommst du eine Bestätigung zum Kurs per E-Mail, die ebenfalls den Download-Link enthält.

Ihr wünscht euch Unterstützung bei der fairen Verteilung aller Familienarbeit und des Mental Loads sowie mehr Struktur und Routinen für euren Alltag, die euch entlasten?

Eure Investition

135,- Euro

inkl. Mwst.

Datenschutz

Impressum

zu meiner Website