#130 Die Elternbeziehung stärken – Interview mit Claudia Hildebrandt

#130 Die Elternbeziehung stärken – Interview mit Claudia Hildebrandt

Wahrscheinlich können alle Eltern bestätigen, dass sich die Beziehung zueinander durch das Elternwerden verändert. Manche wachsen vielleicht noch mehr zusammen, aber für viele wird diese extra Aufgabe auch zur Beziehungsprobe. In dieser Folge spreche ich mit Claudia Hildebrandt, systemische Coachin und Elternberaterin, die sich auf Beziehungsfragen spezialisiert hat. 

Gemeinsam sprechen wir unter anderem darüber, woran man eigentlich eine intakte Partnerschaft erkennt, warum sich durch Elternschaft so viel in der Beziehung ändert und wie man es im Alltag schafft, die Paarbeziehung zu priorisieren.

Ich wünsche dir Inspiration und viel Freude beim Hören!

#129 Faire Vorweihnachtszeit: Anleitung für Aufgabenteilung im Elternteam

#129 Faire Vorweihnachtszeit: Anleitung für Aufgabenteilung im Elternteam

Advent, Advent, die Mutti rennt? In der (Vor-)Weihnachtszeit gibt es eine Vielzahl zusätzlicher Mental Load Aufgaben, die organisiert und bedacht werden wollen. Oft bleiben diese an den Müttern hängen. Um das zu vermeiden, empfehle ich sehr, ein extra Elternteam-Meeting einzuberufen und diese, leider oft sehr stressige Zeit, gemeinsam zu planen.

Ich verrate euch in dieser Folge, wie ihr dabei am Besten vorgeht und an was ihr alles denken solltet, damit ihr die (Vor-) Weihnachtszeit dieses Jahr gleichberechtigt beschreiten könnt und neben dem Stress auch noch Platz fürs Genießen bleibt.

Ich wünsche dir Inspiration und viel Freude beim Hören!

#128 Gleichberechtigt von Anfang an – Q+A zum Wochenbett 

#128 Gleichberechtigt von Anfang an – Q+A zum Wochenbett 

Seit circa sieben Wochen sind wir nun zu fünft und ich melde mich mit einer neuen Podcastfolge zurück aus dem Wochenbett und – wie passend – beantworte in dieser Folge die Fragen meiner Instagram-Community zur gleichberechtigten Aufteilung im Wochenbett. Ich gehe auf eure persönlichen Fragen und Sorgen ein und teile dabei meine Erfahrungen aus den drei sehr verschiedenen Wochenbett-Zeiten, die ich erleben durfte.

Es geht unter anderem darum, wie man sich Freiraum schaffen kann, wie man Geschwisterkinder dabei begleiten kann und warum die frühzeitige Planung der Unterstützung für diese intensive Zeit so wichtig ist.

Ich wünsche dir Inspiration und viel Freude beim Hören!

#127 Q+A Feministische Mutterschaft mit Johanna Fröhlich Zapata von Alltagsfeminismus (Re-Release)

#127 Q+A Feministische Mutterschaft mit Johanna Fröhlich Zapata von Alltagsfeminismus (Re-Release)

In dieser Podcastfolge beantworte ich gemeinsam mit Johanna Fröhlich Zapata von “Alltagsfeminismus” Fragen meiner Instagram-Followerinnen zum Thema feministische Mutterschaft. Johanna teilt in ihrem Podcast immer wieder neue Perspektiven und Gedanken zum Thema feministische Mutterschaft und nun auch zusätzlich in ihrem neu erschienenen Buch “Das Buch, das du gelesen haben solltest, bevor du Mutter wirst”. Außerdem freue ich mich sehr, dass sie als Expertin im Feminist Motherhood Circle dabei sein wird und dort einen Impuls zum Thema Partnerschaftsvertrag teilen wird.

Wir sprechen darüber, wie man mit dem Spannungsfeld feministische Mutterschaft vs. patriarchal geprägte Welt umgeht und welche Rolle die eigene Intuition und die eigenen Bedürfnisse dabei spielen. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Diese Folge ist eine Re-Release-Folge.

Ich wünsche dir Inspiration und viel Freude beim Hören!

#126 Frauenkreise und Sisterhood – Interview mit Johanna Lemke

#126 Frauenkreise und Sisterhood – Interview mit Johanna Lemke

Im Interview mit Johanna Lemke geht es um das Thema Frauenkreise und warum Sisterhood bzw. Schwesternschaft, besonders auch im Kontext von feministischen Diskursen, so wichtig und bereichernd ist. Wir sprechen gemeinsam darüber, warum Frauenkreise ein idealer, wertfreier Ort für tiefe Gespräche über Feminismus und mehr sind und auf wie vielen Ebenen dieser besondere Austausch wirken kann.

Johanna ist Journalistin und Autorin. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Töchtern in Dresden und hat sich vor drei Jahren nach vergeblicher Suche nach passenden Angeboten dazu entschieden, selbst Frauenkreise in Präsenz und online anzubieten.

Ich wünsche dir Inspiration und viel Freude beim Hören!

#125 – Feministische Mutterschaft – Was soll das sein? (Re-Release)

#125 – Feministische Mutterschaft – Was soll das sein? (Re-Release)

In dieser Folge widme ich mich dem Konzept der feministischen Mutterschaft. Ich teile meine Gedanken dazu, was eine feministische Mutterschaft ist und spreche darüber, warum Mutterschaft politisch ist. Außerdem erkläre ich warum es wichtig ist, das patriarchale Narrativ der Mutterschaft zu reflektieren und eine eigene Definition einer feministischen Mutterschaft zu finden.

Diese Folge ist eine Re-Release-Folge.

Ich wünsche dir Inspiration und viel Freude beim Hören!