Mama im Beruf

Deine Online-Coachinggruppe für mehr berufliche Erfüllung, Selbstvertrauen und Klarheit.

Du bist Mutter und berufstätig. Du möchtest nicht nur deine Kinder sondern auch deinen Job lieben?

Möchtest du…

…einen familienfreundlichen Arbeitgeber mit für dich stimmigen Rahmenbedingungen?

…eine neue Job-Perspektive, die dich herausfordert und begeistert?

…mehr Sinn und Erfüllung für deine Erwerbsarbeit?

…dich beruflich weiterentwickeln und dich nicht länger unter Wert verkaufen?

…den nächsten Karriereschritt in Einklang mit deinem Familienleben gehen?

…endlich dein volles Potenzial ausschöpfen?

Dann melde dich für den nächsten „Mama im Beruf“-Kurs an und finde mehr berufliche Erfüllung und Balance für dein Familienleben!

Alle Frauen auf der Interessentinnen-Liste bekommen weitere Infos per E-Mail zugeschickt und werden zum persönlichen Kennenlern-Call via Zoom eingeladen. Oder du meldest dich direkt verbindlich per E-Mail an!

Das „Mama im Beruf“-Programm unterstützt dich, Orientierung und Klarheit für deine nächsten beruflichen Schritte zu finden.

Der Kurs ist deine Möglichkeit dich beruflich neu auszurichten. Im vertrauensvollen Kreis anderer Mütter bekommst du wertvolles Wissen, erfährst Unterstützung und Empowerment, damit du selbstbewusst und erfolgreich deinen Weg als „Mama im Beruf“ gehen kannst.

Worum geht es? Du…

7

…stärkst dein Selbstbewusstsein, verbindest dich mit deinen Ressourcen und Fähigkeiten, klärst deine Bedürfnisse, deine Werte sowie die Rahmenbedingungen und Kriterien deines nächsten beruflichen Ziels.

7

…formulierst deine berufliche Mission und erstellst dein individuelles berufliches Profil, auf dessen Basis die anderen Teilnehmerinnen für dich Jobideen sammeln.

7

…setzt dich mit Ängsten und Blockaden auseinander, die dich bisher hindern, dein berufliches Potenzial zu leben und erweiterst dadurch deinen Handlungsspielraum und deine beruflichen Möglichkeiten.

7

…setzt dir ein berufliches Ziel und entwickelst einen konkreten Plan, wie du dein Ziel erreichen kannst.

7

…lernst Techniken und Methoden kennen, wie du dein Netzwerk erweitern kannst und gezielt passende und familienfreundliche Stellen auf dem „verdeckten“ Arbeitsmarkt findest.

Ich möchte mich bei dir ganz herzlich für das “Mama im Beruf” Coaching und deinen inspirierenden Input bedanken. Durch dich habe ich zurück auf MEINEN Weg gefunden und begriffen, dass ich beruflich erfüllt sein darf und kann! Meine neue Arbeit macht mir total viel Spaß und ich bin sehr froh und dankbar über meinen Jobwechsel. Du und die Teilnehmerinnen des “Mama im Beruf” Kurs haben mich daran erinnert, was meine Talente sind, dass ich sie einsetzen darf und mich nicht verstecken muss. Jetzt mache ich das und bin beruflich da, wo ich hingehöre.

Laura M., Beraterin Veränderungsmanagement

Mir hat die “Mama im Beruf”-Coachinggruppe sehr viel gebracht. Ich habe es als besonders stärkend empfunden, mich ganz bewusst mit meinen Bedürfnissen auseinander zu setzen. Dabei fand ich es enorm wichtig, mit Hanna und der Gruppe auch andere Perspektiven einzunehmen und dabei die eigenen Sichtweisen zu reflektieren. Ich bin weit gekommen, auch wenn die große Herausforderung – die Suche nach einem neuen Job, der mich erfüllt – jetzt noch vor mir liegt. Aber mit dem „Coaching-Rüstzeug“ und dem „Mama im Beruf“-Netzwerk im Rücken wird es bestimmt leichter werden. Vielen, vielen Dank für deine tolle Arbeit, Hanna!

Lena S., PR Managerin

 Ich kann den Kurs „Mama im Beruf“ jeder Mutter in jeder Lebenslage empfehlen. Ihr beschenkt und stärkt euch selbst damit. Der Kurs ist eine begleitete Reise zu Einem selbst. Ich habe unendlich viel über mich gelernt, wurde in jeder Phase begleitet von Hanna, von der tollen Gruppe und dem Netzwerk an starken Frauen von Hannas Kursen. Gestartet bin ich in der Ungewissheit „Was möchte ich beruflich Arbeiten, was bringt mir Erfüllung und Freude?“. Am Kursende bin ich noch auf der Reise, jedoch mit einer klaren Vision und bestärkt durch die Erarbeitung meiner Stärken und Werten. Ich habe mir in kürzester Zeit ein Netzwerk aufgebaut, mit diesem ich weiter meinen Weg gehe. Ich bin stolz auf meine Entwicklung und bestärke jede Frau sich dieses Gefühl selbst zu erarbeiten. Wir haben es verdient!

Anna S., Personalreferentin

Hi, ich bin Hanna!

Ich freue mich, dir dabei zu helfen, den für dich und deine Mutterschaft passenden nächsten beruflichen Schritt zu gehen!
Der Kurs folgt einer klaren Struktur, die ich durch meine Expertise aus mittlerweile 7-jähriger Erfahrung mit dem Thema beruflicher Weiterentwicklung und Potenzialentfaltung mit Gruppen und 4-jähiger Erfahrung im systemischen Einzelcoaching entwickelt habe.
Durch abwechslungsreiche Übungen und Anleitung zur Selbstreflexion gebe ich dir Hilfestellung, Feedback und Inspiration.

So sieht unsere gemeinsame Zeit aus

Der „Mama im Beruf“-Kurs ist in 8 Modulen über 3 Monate aufgebaut. Wir treffen uns pro Modul einmal live via Zoom. Zwischendurch bearbeitest du die Übungen im Workbook und wir tauschen uns per Text- oder Sprachnachricht aus, wenn du Fragen hast.

09.09.22 // Mach dich bereit!

Infos zum Ablauf, erste Reflexionsübungen zur Einstimmung und Ausrichtung per E-Mail, Zielformulierung, Kennenlernen der Tandempartnerin

16.09.22 // 9:30 – 11 Uhr

1. Modul
Was hast du zu geben?

Einführung ins systemische Coaching und meine Arbeitsweise,
Perspektivwechsel: Fülle statt Mangel, Kennenlernen der Gruppe, Auseinandersetzung mit deinen Stärken und Fähigkeiten, berufliche Biografiearbeit

23.09.22 // 9:30 – 11 Uhr

2. Modul
Was ist dir wichtig?

Vertiefung der beruflichen Biografie, Auseinandersetzung mit dem Thema „Erfolg“, mit deinen beruflichen Werten, Interessen und möglichen Tätigkeitsfeldern

30.09.22 // 9:30 – 11 Uhr

3. Modul
Was wünscht du dir?

Klärung deiner zukünftigen beruflichen Rahmenbedingungen, Auseinandersetzung mit deinen Bedürfnissen im Hinblick auf Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie erster Entwurf deiner beruflichen Mission

07.10.22 // 9:30 – 11 Uhr

4. Modul
Wie lautet deine berufliche Mission?

Finalisierung deiner beruflichen Mission, Sammlung aller Erkenntnisse und Erstellung deines beruflichen Profils sowie Entwicklung konkreter Jobideen, um deine Mission zu leben

21.10.22 // 9:30 – 11 Uhr

5. Modul
Was limitiert dich?

Auseinandersetzung mit deiner Komfortzone, Ängsten, blockierenden Glaubenssätzen und innerem Widerstand als Chance für persönliches Wachstum

04.11.22 // 9:30 – 11 Uhr

6. Modul
Geh los!

Formulierung des erarbeiteten beruflichen Ziels und konkreter Handlungsschritte, Meilensteinplanung,
authentisch netzwerken und Stellen auf dem „verdeckten“ Arbeitsmarkt finden

25.11.22 // 9:30 – 11 Uhr

7. Modul
Deine Learnings

Reflexion des Bewerbungs- und Netzwerk-Prozesses, Umgang mit Hindernissen, die auftauchen, wenn du ins Handeln kommst oder die dich abhalten loszulegen, Entwicklung deiner individuellen Strategie für den Veränderungsprozess

02.12.22 // 9:30 – 11 Uhr

8. Modul
Abschluss und feiern

Gemeinsamer Abschluss und Prozessreflexion: Was habe ich erreicht? Wo stehe ich jetzt? Sammeln deiner Learnings und Erkenntnisse, Vertrauen in den eigenen Weg stärken, feiern deiner Erfolge

„We expect women to work like they don’t have children and raise children as if they don’t work.”

Eve Rodsky

Ich unterstütze dich dabei, einen Job zu finden, der zu dir UND deinem Familienleben passt.

Das bekommst du von mir

Input, Tools und Wissen: Insgesamt gibt es 8 Gruppen-Coachings, jeweils 90 Minuten live via Zoom, die in der Regel freitags von 9:30-11 Uhr stattfinden.

Workbook mit Reflexionsübungen: Zu jedem Modul erhältst du eine E-Mail mit einem Workbook, das dich mit Coachingübungen und Anleitungen zur Selbstreflexion durch die verschiedenen Module und Fragestellungen leitet.

Einen vertrauensvollen Rahmen: Du profitierst vom offenen und wertschätzenden Austausch in einer kleinen Gruppe von 6-10 Müttern, die das gleiche Thema bewegt.

Verbindung und Sisterhood: Als Teilnehmerin bekommst du eine Tandempartnerin aus der Gruppe mit der du zum Teil Übungen reflektierst und dich zu allem, was dich bewegt, austauschen kannst und so die Erfahrung insgesamt vertiefst.

Feedback und Unterstützung: Für alle Teilnehmerinnen gibt es eine Messenger-Gruppe, über die wir uns zwischen den Live-Sessions austauschen und Mut machen, wenn jemand mal feststeckt. So hast du jederzeit (werktags) Zugriff auf meine Expertise und kannst alle deine Fragen stellen. Zudem kannst du während des Kurses 1×30 Minuten mit mir telefonieren und eins deiner Anliegen vertiefen.

Ein starkes Netzwerk: Zum Ende des Kurses wirst du in das Netzwerk aller ehemaligen Teilnehmerinnen aufgenommen und erhältst darüber wertvolle Kontakte, Wissen und Unterstützungsmöglichkeiten für deinen Bewerbungsprozess – auch über die Dauer des Kurses hinaus. Dies ist ein unbezahlbarer Schatz an Gleichgesinnten, der dich noch lange trägt.

Vertiefung: Als Teilnehmerin erhältst du im Anschluss an den Kurs die Möglichkeit in einer Kleingruppe der Netzwerk-Teilnehmerinnen weiter durch mich begleitet zu werden. Mehr dazu erfährst du im Kurs.

Hast du noch Fragen zum „Mama im Beruf“ Kurs?

Ich kann/ möchte mich erst in einiger Zeit beruflich verändern, wird es nochmal so einen Kurs geben? Oder ist der nächste Kurs auch etwas für mich, wenn ich erst im nächsten Jahr starten kann?

Der „Mama im Beruf“ Kurs wird aktuell zweimal im Jahr angeboten – einmal ab dem Frühjahr und einmal ab dem Herbst. Es kommt auf deine individuelle Situation an, wie viel Vorlauf du bis zum Wiedereinstieg/ Kündigung/ Umorientierung brauchst. Je nachdem wie groß der Wechsel ist, den du anstrebst, solltest du Zeit für den Bewerbungsprozess einplanen. Einige Frauen haben sehr schnell nach dem Kursende einen neuen Job, andere verhandeln im bisherigen Job „nur“ neue Bedingungen, die zur beruflichen Erfüllung beitragen und wieder andere suchen im Anschluss eine Weile weiter. Wenn du dir unsicher bist, welcher Zeitpunkt passt, schreib mir eine E-Mail bzw. trage dich unbedingt für die Warteliste ein und nimm an den Info-Calls, die ich vor jedem Kursstart anbiete, teil.

Ich habe einen Gutschein für eine Berufsberatung vom Jobcenter, kann ich diesen für “Mama im Beruf” einlösen?

Leider nein.

Für Hamburgerinnen gibt es aktuell eine Fördermöglichkeit für Coaching zum Thema Beruf. Wenn du Hamburgerin bist und mehr wissen willst, schreib mir eine E-Mail.

Ich möchte teilnehmen, kann jedoch voraussichtlich an einem/mehreren Live Call Terminen nicht teilnehmen. Welche Möglichkeiten habe ich?

Es wird von jedem Live-Call eine Aufzeichnung geben. Wenn du also 1-2 Mal nicht live dabei sein kannst oder nur mit halber Präsenz, weil du ggf. noch ein (krankes) Kind betreuen musst, ist das nicht schlimm. Solltest du von Anfang an wissen, dass du bei der Hälfte der Calls oder mehr nicht kannst, ist das Kursformat nicht das richtige für dich, denn das Konzept lebt auch vom Austausch innerhalb der Gruppe.

Wie viel Zeit muss ich neben den Live-Calls einplanen?

Zusätzlich zu den Live-Calls solltest du pro Modul 1,5-2 Stunden Bearbeitungszeit für das Workbook und den Austausch mit deiner Tandempartnerin einplanen. Am Ende ist es sehr individuell, wie viel Zeit und Energie jede Teilnehmerin in ihre berufliche Neuorientierung und Klarheit stecken möchte und vermutlich wird es jede Woche etwas unterschiedlich sein, aber circa 1,5-2 Stunden (einen anständigen Feierabend ;-)) solltest du pro Woche einplanen.

Ich habe vorher noch nie ein Gruppencoaching gemacht, gibt es mehr Infos dazu? Was, wenn ich mich in der Gruppe nicht wohlfühle bzw. mich nicht traue, mich zu öffnen?

Das Coaching stetzt sich aus verschiedenen Elementen zusammen: Input und Wissen, Selbstreflexion, Erfahrungsaustuasch in der Gruppe, Reflexion in Kleingruppen und einem 1:1 Call mit mir. Meiner Erfahrung nach entsteht bereits nach dem ersten Termin ein vertrauensvoller, geschützter Raum, in dem jede Teilnehmerin so viel von sich zeigen und teilen kann, wie es für sie stimmig ist. Bisher haben alle Teilnehmerinnen die Gruppe und die Bereicherung durch die Persepktiven der anderen Frauen sehr geschätzt.

Eine meiner Mentorinnen sagt immer „Wenn Frauen zusammenkommen geschieht Magie…“ 🙂 Ich kann das nur bestätigen!

Gibt es eine “Erfolgs-Garantie”?

Leider nein 😉

Es gibt keine Zauberformel zum „Erfolg“. Gleichzeitig versorge ich dich mit ganz viel Wissen und Erfahrung, so dass du selbstbestimmt und mit Klarheit deinen eigenen Weg als „Mama im Beruf“ gehen kannst!

Wie gehe ich vor, wenn ich in Raten zahlen möchte? Wie viele Raten sind möglich?

Du kannst den Kurs ohne Probleme in Raten zahlen. Du bestimmst, was für dich passend ist und wir vereinbaren alles Weitere in der Regel per E-Mail. Wichtig ist nur, dass die erste Rate vor Kursbeginn gezahlt wird.

Möchtest du deinem Wunsch nach beruflicher Klarheit und Orientierung Raum geben?

Vom 12. August bis 2. September kannst du dich für den nächsten Kursdurchlauf anmelden!

Deine Investition
925,- Euro

inkl. Mwst. – in Raten zahlbar

Datenschutz

Impressum

zu meiner Website