Vergangene Termine


Empowerment Treffen für Frauen

"Intuition - Deine persönliche Superkraft"

2. März 2019

10:30-13 Uhr

 

 

Auf das eigene Bauchgefühl hören. Sich auf die eigene innere Stimme verlassen. Was genau hat es damit auf sich?

Sowohl spirituelle Gelehrte als auch WissenschaftlerInnen haben es sich zur Aufgabe gemacht, über das Unbewusste zu schreiben, zu forschen und aufzuklären. Dabei zeigt sich, dass die Intuition eine hilfreiche und weise Ratgeberin sein kann.

 

„Alles was zählt, ist die Intuition“, sagte Einstein einst. Inwiefern kann uns die Intuition in schwierigen Lebenssituationen und bei herausfordernden Fragstellungen unterstützen? Wann ist sie ein guter Ratgeber und gibt es Situationen, in denen wir uns eher auf Logik und unseren klaren Verstand verlassen sollten? Welche Möglichkeiten haben wir, um uns mit unserer Intuition zu verbinden und der Weisheit unseres Inneren zu lauschen?


Gemeinsam werden wir uns beim nächsten Empowerment Treffen dem Thema Intuition widmen. Wir beschäftigen uns mit unserem subjektiven Verständnis von intuitiven Prozessen, dem Zusammenhang von Weiblichkeit und Intuition und gehen der Frage nach, wie viel Raum wir diesen in unserem Leben geben wollen. Darüber hinaus werden wir unsere Erfahrungen miteinander teilen und in den Austausch darüber kommen, wie wir in einer dynamischen, sich ständig verändernden Welt von unserer Intuition Gebrauch machen können. Wir wollen erfahrbar machen, wie es sich anfühlt, unsere Aufmerksamkeit auf unser Innerstes zu lenken und empfänglich für die außerhalb unserer Ratio liegenden Impulse unseres Körpers zu sein. Wenn du Lust hast, dich mit diesem Thema zu beschäftigen und Teil unser stetig wachsenden Empowerment Community zu werden, freuen wir uns auf deine Anmeldung.

 

Die Empowerment Treffen sind eine Veranstaltungsreihe für Frauen, die dich in entspannter, vertrauensvoller Atmosphäre bei deiner persönlichen Weiterentwicklung unterstützten soll. Jedes Treffen hat ein anderes Thema. In der Regel gibt es einen Input zu Beginn mit passenden Übungen, die dir helfen, in das Thema einzusteigen. Wir verbinden klassische, systemische Coachingübungen mit Meditationen und Achtsamkeitsübungen. Der Austausch und die Verbindung untereinander stehen dabei im Fokus.

 

Veranstaltungsort: Bodywise St. Pauli
Teilnehmerzahl: 5-10 Frauen
Kosten: Die Empowerment Treffen finden auf non-profit Basis statt. Der Unkostenbeitrag pro Teilnehmerin ist 20€ .

Da es sich um eine Spende handelt, darfst du natürlich gerne auch mehr geben. Nachdem die Raummiete, Material- und Snackkosten gedeckt sind, wird der Rest der Einnahmen für einen guten Zweck gespendet, der das Empowerment benachteiligter Frauen unterstützt.

Bei diesem Empowerment Treffen geht der Überschuss der Einnahmen an den Mädchen-Fond von Plan International.


Empowere dich und stärke dadurch weitere Frauen!


Dream Big! Vision Board Workshop

Samstag, 16. Februar 2019 // 15-18 Uhr

In welchem Lebensbereich möchtest du dich 2019 weiterentwickeln? Welcher Traum soll endlich in Erfüllung gehen? Hast du Lust herauszufinden, was du dir wirklich wünschst und deine Wünsche noch tiefer zu verankern?
Dann sei am 16.2. dabei, wenn wir gemeinsam im Rahmen eines vielfältigen Worshopnachmittags dein Visionboard erstellen!

Gemeinsam nähern wir uns zuerst dem, was du dir für das neue Jahr wünscht. Ich lade dich ein, groß zu träumen, alle Möglichkeiten einzuladen und dich für die Fülle des Lebens zu öffnen. Wir werden kraftvolle Coaching Tools nutzen, meditieren und manifestieren um dann gemeinsam kreativ zu werden, so dass du am Ende deine Vision für das neue Jahr in Bildform mit nach Hause nehmen kannst.
Warum ist es so kraftvoll ein Visionboard zu gestalten? Unser Unterbewusstes „denkt“ in Bildern. Wenn du dir klar bist, was du willst, kannst du deine Ziele, Wünsche und Träume als Bilder viel tiefer in deinem (Unter-)Bewusstsein verankern, als nur durch deine Gedanken. Zudem ist der schöpferische, kreative Prozess sehr anregend und erlaubt uns Bilder für unsere Träume zu finden, die vorher eher vage waren.

 

Kosten:

45 Euro (inkl. Material)

Bring a friend: Wenn du dich zusammen mit einer Freundin anmeldest, zahlt ihr beide nur 40€.

Veranstaltungsort:

Bodywise St. Pauli

Clemens-Schultz-Straße 50, 20359 Hamburg



Circle für Mamas

"Eltern sein - Paar bleiben"

Freitag, 8. Februar 2019, 19-22 Uhr

 

Das Leben und der Alltag als Mama sind wunderschön, inspirierend und voller Wunder, aber auch anstrengend und energiezehrend. Um den Anforderungen gerecht zu werden und in deiner vollen Kraft zu sein, halte ich es für das Wichtigste, dass du dich als Mama gut um dich und deine Bedürfnisse kümmerst. Nur wenn du gut versorgt bist, kannst du dein/e Kind/er versorgen.

Der Circle für Mamas ist ein Wohlfühlangebot, dich unter gleichgesinnten Müttern zu wechselnden Themen auszutauschen und Energie zu tanken.


Das Eltern werden ist eine einscheidende Zeit im Leben eines Paares. Es ist eine wunderschöne, meist gewünschte oder ersehnte Veränderung, die aber auch viele neue Herausforderungen mit sich bringt. Nicht nur ein Kind, sondern auch Vater und Mutter werden neu geboren und müssen sich in ihre Rollen und Aufgaben finden.

 

Und schnell guckt man sich um und fragt sich, wo sind die letzten Monate oder Jahre geblieben? Wer sind wir als Paar? Wie schaffen wir es Zeit mit einander zu verbringen, in der wir uns wahrhaftig begegnen können?

Die Themen, die auch zu Konflikten durch das Eltern sein führen, sind vielfältig: Wer übernimmt welche Aufgaben? Wie teilen wir Erziehungs- und Erwerbsarbeit auf? Wer vertritt welche Haltung, wenn es um Grenzen und Familienregeln geht?

 

Im nächsten Circle für Mamas soll es um diese und vor allem deine Fragen zu dem Thema "Eltern sein und Paar bleiben" gehen. Der Abend bietet Raum für Impulse, Übungen und Austausch.

 
Möchtest du den Fragen, die dich bewegen, Raum geben und dich mit anderen Mamas verbinden?
Dann sei am 8. Februar dabei!
 
Die Circles für Mamas sind ein Ort des offenen, vertrauensvollen Austauschs, über alles, was dich als Mama bewegt: Der Wandel deines Lebens durch das Mutterwerden, die Mutterrolle mit all ihren Freuden, dem Glück und der Dankbarkeit, aber auch ihrem Druck, den (eigenen und fremden) Erwartungen, Veränderungen in der Partnerschaft und im Berufsleben, Vereinbarkeit, Alltagssorgen und der Frage nach dem Raum für dich. Diesen Raum kannst du dir bewusst nehmen - in vielen kleinen Momenten des Alltags - aber eben auch gezielt durch Angebote wie diese!
 
Veranstaltungsort:
STUDIO NAIONA
Teilnehmerzahl:
4-8 Mamas
Kosten:
Normalpreis 45 Euro

Bring a friend:

Wenn du dich zusammen mit einer befreundeten Mama anmeldest, zahlt ihr beide nur 40 Euro


Komm mit uns mit sanften Schritten - auf die Spuren der Kraft der Weiblichkeit. An diesem Nachmittag kommen wir zusammen unter Frauen, um einzutauchen in einen "female flow" um mehrere Aspekte von Weiblichkeit zu beleuchten:

- historisch: den Blick auf die Entwicklung von Mutter Erde zum Patriarchat zu werfen...

- körperlich: die Schönheit der Hingabe üben mit Yin Yoga, Bodywork und Erkundungen rund um den Beckenboden...

- seelisch: Austausch und Ergründen des Befindens unserer Weiblichkeit im Hier und Jetzt...

 

Wir wollen etwas eintauchen in die feminine Kraft, üben uns zeigen zu dürfen, ohne uns zu verstecken, ohne Scham. Wir wollen erkunden, was die feminine Weisheit ausmacht, die sich meist dezent im Hintergrund bewegt und doch alles zusammenhält. Die Weisheit Leben zu schenken, es zu hegen und zu halten. Verbunden zu sein mit der Natur - feinfühlig, sanft und doch kraftvoll und mächtig.

Sei dabei und entdecke deine weibliche Kraft und Magie!

Den Nachmittag gestalte ich zusammen mit Pauline Geyer (doux Yoga),

Yogalehrerin und Bodywork-Trainerin nach dem Pantarei Approach.

 

Veranstaltungsort:

BodyWise St. Pauli, Clemens-Schulz-Str. 50, Hamburg
Kosten:
50 €

Bring a friend: Wenn du dich zusammen mit einer Freundin anmeldest, zahlen beide nur 40 €!
Teilnehmerzahl: 5-10 Frauen


 

In der Stille des Januars wollen wir uns mit euch noch einmal Zeit nehmen, einen achtsamen, geschmeidigen Übergang in die neuen, frischen Monate von 2019 zu finden. Gerade zum Jahreswechsel verlieren wir uns oft in guten Vorsätzen, Optimierungswahn und haben einen strengen Fokus darauf, was alles besser werden soll.

Um uns hier nicht direkt zu Beginn des Jahres zu überfordern und in erschöpfenden Stress zu geraten, möchten wir mit euch auch dem vergangenen Jahr noch einmal bewusst Aufmerksamkeit schenken. Mit dankbarem Blick Revue passieren lassen, was war, was wir erreicht, gemanaged, genossen haben, woraus wir lernen durften.

So können wir dann das alten Jahr verabschieden, abschütteln, was wir wirklich nicht mehr brauchen und uns mit Klarheit und (Vor-)Freude unseren Wünschen, Plänen, Herausforderungen und neuen Pfaden widmen.

Durch vielseitige Übungen aus dem Coaching und Elementen aus Yoga und Körperarbeit entwickelst du deine Vorstellung von 2019 und darüber wie dein authentischer Weg weiter geht. Der Workshop gibt dir Gelegenheit, dich zu reflektieren, Impulse zu bekommen - auch durch Austausch und die Weisheit der Gruppe - und dadurch an Zuversicht und Vertrauen für Kommendes zu gewinnen.


Den Tag gestalte ich zusammen mit Pauline Geyer (doux Yoga),

Yogalehrerin und Bodywork-Trainerin nach dem Pantarei Approach.

 

Veranstaltungsort:

BodyWise St. Pauli, Clemens-Schulz-Str. 50, Hamburg
Kosten:
Early Bird bis 24.12.2018: 60 €
danach: 70 €
Teilnehmerzahl: 5-10 Frauen


Circle für Mamas

"Selbstfürsorge"

Samstag, 1. Dezember 2018, 15-18 Uhr

 

Das Leben und der Alltag als Mama sind wunderschön, inspirierend und voller Wunder, aber auch anstrengend und energiezehrend. Um den Anforderungen gerecht zu werden und in deiner vollen Kraft zu sein, halte ich es für das Wichtigste, dass du dich als Mama gut um dich und deine Bedürfnisse kümmerst. Nur wenn du gut versorgt bist, kannst du dein/e Kind/er versorgen.


Selbstliebe und Selbstfürsorge sind dabei entscheidend - große und mit vielen Erwartungen aufgeladene Begriffe, die wir gemeinsam unter Mamas erkunden wollen.
Was bedeutet Selbstfürsorge für dich? Wie kannst du dafür einen Ausdruck finden? Wie kannst du Selbstfürsorge in deinen Alltag integrieren? Wie entsteht mehr Raum für dich und deine Bedürfnisse? Wie kannst du in deiner Kraft und Mitte bleiben, bzw. immer wieder dahin zurück kehren?

 

Das Angebot ist eine Möglichkeit dich, dir selbst Zeit zu schenken. Es ist ein nährender und energiespendender Raum, in dem du deine Fragen loswerden und Antworten für dich finden kannst, damit du achtsam und liebevoll deinem Mama-Alltag leben kannst.
Möchtest du den Fragen, die dich bewegen, Raum geben und dich mit anderen Mamas verbinden?
Dann sei am 1. Dezember dabei!
 
Die Circles für Mamas sind ein Ort des offenen, vertrauensvollen Austauschs, über alles, was dich als Mama bewegt: Der Wandel deines Lebens durch das Mutterwerden, die Mutterrolle mit all ihren Freuden, dem Glück und der Dankbarkeit, aber auch ihrem Druck, den (eigenen und fremden) Erwartungen, Veränderungen in der Partnerschaft und im Berufsleben, Vereinbarkeit, Alltagssorgen und der Frage nach dem Raum für dich. Diesen Raum kannst du dir bewusst nehmen - in vielen kleinen Momenten des Alltags - aber eben auch gezielt durch Angebote wie diese!


Empowerment Treffen für Frauen

"Verantwortung - für dich und dein Handeln"

24. November 2018

15-17:30 Uhr

 

Verantwortung übernehmen. Klingt so erwachsen und auch etwas schwer...Was ist Verantwortung für dich? Wir haben Verantwortung für unser Leben, für unsere Kinder, unsere Beziehungen, unseren Besitz. Sind wir auch verantwortlich für unsere Zufriedenheit, unsere Lebensqualität, unsere Gesundheit...? Verantwortung ist Teil eines selbstbestimmten Lebens. Sie kann Last sein, aber sie bedeutet auch Freiheit selbst zu gestalten und Unabhängigkeit von vorgegebenen Strukturen. Mit Verantwortung kann ich verändern, kreativ sein, voran gehen, Vorbild sein und mich selbstwirksam spüren.

 

Je freier wir sind, umso mehr Verantwortung gilt es zu übernehmen. Beispielsweise auch auf politischer oder gesellschaftlicher Ebene. Wofür übernimmst du Verantwortung? 


Engagierst du dich für einen guten Zweck? Würdest du gerne mehr Verantwortung übernehmen, weißt aber nicht wie? Bist du selbst ganz in deiner Kraft und deiner Eigenverantwortung? Verantwortung für deine Taten, deine Worte, dein Denken und Fühlen? Oft finden wir es normal, für unser Handeln verantwortlich zu sein. Auch für unsere Worte fühlen wir Verantwortung und im Zweifel entschuldigen wir uns für Gesagtes. Aber Verantwortung für unser Denken und sogar Fühlen...? Gerne machen wir mindestens für unsere Gefühle andere verantwortlich, suchen Schuldige.

 

Gemeinsam wollen wir uns beim nächsten Empowerment Treffen dem Thema Verantwortung für uns selbst und unser Handeln widmen. Dabei werden wir uns fragen, wo wir bereits Verantwortung übernehmen und wo wir noch Lösungen für mehr Eigenverantwortung finden möchten. Wir wollen uns gegenseitig bestärken mehr Verantwortung zu übernehmen sowie Impulse und Erfahrungen für Verantwortung im Umgang mit uns und anderen teilen. Wenn du Lust hast, dich mit diesem Thema zu beschäftigen und ganz in deine Eigenverantwortung zu kommen, sei dabei!


Be water my friend!

 Eintägiger Workshop mit Elementen aus dem systemischen Coaching, Yoga und Bodywork

17. November 2018 // 10-17:30 Uhr

 

Der November; ein herausfordernder Monat. Nichts halbes, nichts ganzes, kein Herbst mehr, noch kein Winter, ziemlich dunkel...

Eine Art ZWISCHENzeit, ZEIT des WANDELS: der Jahreszeiten, der Stimmungen, der Energien, vielleicht auch deiner Aufgaben oder Lebensphasen...!?


Zu manchen Zeiten bewusster, zu anderen weniger bewusst ist Wandel ein andauernder Prozess, in dem wir uns eigentlich stetig befinden: Unsere Zellen altern und erneuern sich wieder, wir lernen in der Schule, Uni, Arbeit, vom Leben, gehen durch Tag und Nacht, nichts bleibt, alles kommt und geht. Jahreszeiten, MondPHASEN, Gezeiten. Es ist manchmal schwer, mitzugehen, nicht zu verhaften, zu “fest” zu werden. Dabei ist immer wieder Zeit für Wandel, für Neues, Zeit zum Loslassen und Beginnen, für Übergänge und Veränderung in dir. Und das Gute ist: In dir ist das Potential zum Wandel angelegt; für Übergänge und Veränderung, zum Loslassen und Beginnen, für neue Wege. Egal, welcher Wandel dich gerade umtreibt, wir laden dich ein, einen Tag lang die Hingabe und das Vertrauen ans Leben zu üben:

„BE WATER MY FRIEND!“

 

Im Workshop wollen wir uns unsere äußeren und inneren Herausforderungen, die durch Wandel entstehen oder uns am Wandel schwer fallen, anschauen und geben dir Tools und Anregungen, mit ihnen “besser”, geschmeidiger, wohlwollender umzugehen.

 

Dafür bedienen wir uns an

- Übungen und viel Erfahrung aus dem systemischen Coaching und der Beratung und

- Yoga aus dem Vinyasa- und Yin-Stil, dazu Elementen aus der Pantarei Bodywork (Pantarei : altgriechisch für "alles fließt")

- der Möglichkeit, sich zu verbinden, dem Austausch in Gemeinschaft

 

Versorg dich gut, gib dich dem Wandel hin, be water my friend!


Den Tag gestalte ich zusammen mit Pauline Geyer (doux Yoga), Yogalehrerin und Bodywork-Trainerin nach dem Pantarei Approach.

 

Veranstaltungsort:

BodyWise St. Pauli, Clemens-Schulz-Str. 50, Hamburg
Kosten:
75 Euro
Teilnehmerzahl: 5-12 Frauen


Empowerment Treffen für Frauen

"Selbstliebe - Love yourself first"

22. September 2018

15-17:30 Uhr

 

Selbstliebe. Ein großes Wort mit vielen Möglichkeiten es zu leben. Selbstliebe ist das Lächeln, das du dir schenkst, wenn du in den Spiegel schaust, ein Bad zur Entspannung nach einem langen Tag, in Ruhe deinen Lieblingstee zu trinken oder dir das Paar Schuhe zu schenken, mit dem zu schon länger liebäugelst. Es ist die Art, wie du mit dir sprichst und die Selbstverständlichkeit auch mal eine Verabredung abzusagen, weil sie dir gerade zu viel ist. Selbstliebe bedeutet, sich genügend Zeit einzuräumen für die eigenen Bedürfnisse und Wünsche. Wenn wir es schaffen, gut für uns und unsere individuellen Bedürfnisse zu sorgen, uns selbst Mitgefühl entgegen zu bringen, für unsere Gedanken und Gefühle einzustehen – ohne Scham und ohne Angst, laden wir die Liebe ein, in unser Leben zu treten. Unabhängig davon, wie andere uns behandeln, unabhängig davon, welche Erfolge wir erzielen, geht es bei der Selbstliebe darum, uns bedingungslos anzunehmen.


Wie kannst du dir selbst eine gute Freundin sein? Was hilft dir dabei, dich liebend anzunehmen? Warum fällt es dir schwer, gnädig mit dir zu sein? Wie kommst du aus der Abwertung heraus und kannst Freundschaft mit dir schließen? Gemeinsam wollen wir uns diesen Fragen widmen, uns gegenseitig bestärken sowie Impulse und Erfahrungen für einen liebevolleren Umgang miteinander teilen. Wenn du Lust hast, dich mit diesem Thema zu beschäftigen und deine Selbstliebe zu stärken, sei dabei!


EMPOWERMENT TREFFEN FÜR FRAUEN

"Time for change - Mut für Veränderung"

30. Juni 2018

10:30-13 Uhr

 

Es ist Zeit für Wandel, für Neues, zum Loslassen und für Veränderung! Welche Art der Veränderung treibt dich gerade um? Ein Job- oder Wohnortwechsel, eine neue Beziehung, ein neuer Lebensabschnitt? Gilt es etwas im Außen loszulassen oder sind es die feinen Prozesse des inneren Wandels nachdem dein Herz ruft? Wie geht es dir in diesen Phasen des Übergangs?

Das kommende Empowerment Treffen möchten wir dem Mut für Veränderung und dem Neuem widmen, dem Aufbruch ins Ungewisse und dem Verlassen unserer Komfortzonen. Wir möchten uns darüber austauschen, was uns hält, was das Losgehen noch schwer macht oder was wir meinen erreichen zu müssen, bevor wir bereit für den nächsten Schritt sind. Wir werden uns gegenseitig inspirieren, Mut machen und unsere Erfahrungen mit Veränderungsprozessen teilen, frei nach dem Motto "Feel the fear and do it anyway"!

Wenn du Lust hast, dich mit diesem Thema zu beschäftigen und deinen Mut für Veränderung zu stärken, sei dabei!


Blütezeit - Time to unfold!

Yoga- und Coaching-Workshop

26. Mai 2018 // 10-17 Uhr

 

Der Frühling lässt es ordentlich kribbeln – in der Erde, in den Knospen, in uns. Oft spüren wir in diesen Tagen ein Mehr an Energie, Motivation, aktiv zu werden, den Impuls, Inneres nach Außen zu tragen. Let's go, it's time to unfold!

 


 

Wir wollen genau diese Energie im WONNEmonat Mai nutzen, um zu schauen:
Was ist in DIR, was sich zeigen möchte?

Und was braucht es, damit du dein volles Potential (aus-)leben kannst?
Was sind für dich die idealen Voraussetzungen zu erblühen?

Und auf welchen Boden hast du deine Samen gesät?

Haben deine Wurzeln guten Halt?


Aus einem Wechsel klärender Coaching-Tools und unterstützenden Übungen aus Yoga & Bodywork gestalten wir mit dir einen Tag, der sich ganz deinem Potential widmet. Forsche nach deinen (noch) unsichtbaren Kräften, übe Vertrauen in dich selbst und darin, dass - wie in der Natur - alles seine Zeit zum blühen hat.


Den Tag gestalte ich zusammen mit Pauline Geyer (doux Yoga), Yogalehrerin und Bodywork-Trainerin (Pantarei Approach).

 

Veranstaltungsort:

BodyWise St. Pauli, Clemens-Schulz-Str. 50, Hamburg
Kosten:
Early Bird bis 20. April 2018: 75 Euro
Regulärer Preis: 90 Euro
Teilnehmerzahl: 5-12 Frauen


EMPOWERMENT TREFFEN FÜR FRAUEN

"Let the Energy flow!"

5. Mai 2018

10:30-13 Uhr

 

Damit wir gesund sind, uns wohlfühlen und in unsere Kraft kommen, muss unser persönliches Energielevel in Balance sein. In wie weit wir „im Fluss“ sind, merken wir an unserem Körpergefühl, unserer Fähigkeit mit Reizen und Stressoren umgehen zu können und dem Grad, in dem wir uns innerlich frei fühlen.

Darf deine Energie frei fließen? Was hindert oder hilft deinem Energiehaushalt in Balance zu sein? Was hältst du für deine Energieräuber? Wo bist du gerade im Widerstand und nicht "im Fluss"? Was sind die Quellen deiner Kraft? Und wie kannst du besser "bei dir" sein, um ausreichend Energie für dich, deine Lieben und deine Projekte zu haben?

Wenn du Lust hast, dich mit diesen Fragen zu beschäftigen und deinem Energiefluss etwas Aufmerksamkeit zu schenken, sei dabei und spüre deine Energie im Kreise gleichgesinnter Frauen!