"Mama in Balance"

Der Email-Kurs für mehr Vereinbarkeit, Selbstfürsorge und Ausgeglichenheit

Start: 5. Mai 2020


Wir leben in wilden Zeiten. Die Corona-Krise hat unseren Alltag im Griff. Seit Wochen sind Kitas und Schulen geschlossen. Für Familien ist diese Situation besonders fordernd. Die Mehrarbeit der Kinderbetreuung haben meistens die Mütter: Zur Erwerbsarbeit im Homeoffice und mehr Hausarbeit, kommen viele Stunden zusätzlicher Carearbeit und womöglich Homeschooling hinzu.

 

In dieser anspruchsvollen Situation haben Mütter noch weniger Zeit für sich, als meist ohnehin schon. Lösungen für die täglichen Herausforderungen zu finden, aus den Umständen das Beste zu machen - für all das braucht es Kraft, die Müttern gerade besonders fehlt.

“How you love yourself is how you teach others to love you.”

Rupi Kaur

Da innere Balance und praktische Selbstfürsorge die Basis von allem, was wir bewegen wollen ist, biete ich diesen Kurs an. Nur wer lernt und übt sich selbst gut zu versorgen, kann langfristig kraftvoll und ausgeglichen durch den fordernden Alltag als Mutter gehen - insbesondere in dieser Krise. Es ist wichtig, dass wir gut mit uns selbst umgehen - uns selbst gute Mütter sind. Nur wenn wir selbst gut versorgt sind, können wir unsere Kind/er gut versorgen und mit Energie für uns und unser Umfeld da sein. Gleichzeitig sind Krisen immer auch Chancen, sich selbst ein Stückchen besser kennenzulernen und in dieser Zeit des Umbruchs auch für uns selbst neue Wege zu gehen.

Worum geht es genau?

Es ist mir ein Herzensanliegen, Mütter dabei zu unterstützen (zurück) in ihre individuelle Kraft zu kommen und Strategien zu entwickeln dort zu bleiben, damit sie sich das Leben erschaffen können, das sie sich für sich und ihre Familie wünschen.

 

Deswegen möchte ich dich mit diesem Kurs unterstützen eine Routine für deine Selbstfürsorge zu entwickeln, dich mit Wissen und praktischen Impulsen zum Thema Muttersein und Vereinbarkeit zu versorgen, damit du herausfindest, was dir individuell gut tut. Das Ziel ist, dass du deinen Alltag so gestalten kannst, dass du immer wieder zurück in deine Mitte und zu positiver Ausrichtung findest.


Das erwartet dich:

In diesem Programm kümmern wir uns 6 Wochen lang um deine Selbstfürsorge und das, was dich (zurück) in deine Kraft und Selbstwirksamkeit bringt.

Der "Mama in Balance"-Email-Kurs ist eine Möglichkeit dir selbst Zeit zu schenken. Es ist ein nährender und energiespendender Raum, der dich unterstützt, möglichst achtsam und liebevoll mit dir selbst zu sein.

 

Aufbau des Programms:

Das Programm ist inhaltlich an vier Leitfragen ausgerichtet, zu denen du jeweils drei Emails erhältst:

 

Selbstfürsorge: Wie geht es dir und was brauchst du?

Die ersten drei Impulse sind ganz dir selbst gewidmet. Du bist wichtig. Du zählst. Es geht um deine Bedürfnisse, mehr Zeit für dich und Impulse für gelebte Selbstfürsorge.

 

Selbstreflektion: Was kannst du über dich und dein Muttersein lernen?

Die nächsten drei Impulse widmen wir deinem Mutterbild und den vielen Rollen, die du gerade ausfüllst. Es geht um Wege aus dem Perfektionismus, Abgrenzung und Glaubenssätze über das Muttersein.

 

Vereinbarkeit: Was braucht ihr als Familie?

Anschließend geht es drei Impulse lang um die Bedürfnisse deiner ganzen Familie. Wie könnt ihr gemeinsam diese fordernde Zeit genießen, Vereinbarkeit leben und Struktur und Routinen in euren Alltag bringen?

 

Ausblick: Wie geht es weiter? Was nimmst du aus dieser Krise für dich und dein Muttersein mit?

Die letzten drei  Impulse sind der Krise als Chance und dem, was daraus bleiben soll gewidmet. Wie finde ich den Mut zur Veränderung und wie kann ich gewonnenen Erkenntnisse in das Neue integrieren? Welche kleinen Schritte kannst du im Hier und Jetzt gehen?



Ab Dienstag, dem 5. Mai erhältst du dienstags und freitags eine liebevoll gestaltete E-Mail mit einem Impuls und einer kleinen Übung - mal als Arbeitsblatt, Meditation oder Audio-Datei, die du zeitlich unabhängig für dich bearbeiten kannst und die dich erinnert, dir immer wieder etwas Zeit für dich zu nehmen.


Zur Buchung:

Das Programm hat begonnen und die Anmeldung ist leider nicht mehr möglich.

Wenn du über dieses oder ähnliche Angebote auf dem Laufenden gehalten werden willst, trag dich für meinen Newsletter ein!