"Wer Mental Load teilt, hat eine*n glückliche*n Partner*in - und ist selber glücklich."

Patricia Cammarata

 Im Paarcoaching  unterstütze ich Elternpaare dabei, das Elternsein gleichberechtigt zu leben und Lösungen für individuelle Vereinbarkeitsherausforderungen zu finden. Dabei geht es ganz praktisch z.B. darum Aufgaben der Care- und Hausarbeit sowie den Mental Load gerecht zu verteilen, individuelle Freiräume zu finden und Routinen zu etablieren, die euch helfen, Vereinbarkeit gelingend zu leben.

Wirklich gemeinsam Eltern sein!

Im Coaching findet ihr einen konkreten Raum, eure Anliegen und Fragen zu klären. Ihr habt Zeit euch über eure Bedürfnisse auszutauschen, euch klar zu werden, was ihr als Familie braucht und entwickelt gemeinsam einen praktischen Plan, wie ihr Vereinbarkeit gelingend organisieren und leben könnt.

Ein Paarcoaching ist vermutlich das Richtige für euch, wenn ihr...

  • euch Begleitung durch eine herausfordernde Phase des Elternseins wünscht,
  • die wichtige Entscheidung über euer Familienmodell wohlüberlegt treffen möchtet,
  • euch mehr Struktur und Balance für den Familienalltag wünscht,
  • Routinen in eurem Alltag etablieren wollt, die euch unterstützen, Vereinbarkeit gelingend zu leben,
  • Konflikte wertschätzend klären möchtet,
  • euer Elternsein gleichberechtigt leben möchtet,
  • euch Zeit für gemeinsame Reflexion über das Familienleben schenken wollt.

Wie gehen wir im Coaching vor?

Wir erarbeiten zunächst ein klares Bild davon, was ihr verändern wollt oder auf welche Frage ihr eine Antwort sucht. Wir klären, was ihr von einem erfolgreichen Coachingprozess erwartet und beleuchten, was ihr verändern möchtet.

Wir schauen uns an, was schon alles da ist, was gelingt und wo eure Ressourcen als Familie und Elternteam liegen. Gleichzeitig identifizieren wir Stressoren und Gründe für das erlebte Ungleichgewicht im Alltag.

Wir stärken euer Verständnis für einander und erarbeiten einen konkreten Plan und praktische Lösungen, wie ihr Vereinbarkeit gelingend leben könnt. Das bedeutet z.B. das Hinterfragen eingefahrener Strukturen und die Neuverteilung von Aufgaben oder des "Mental Loads".

So entwickeln wir gemeinsam neue Handlungsspielräume und ermöglichen euch als Eltern und Paar neue Erfahrungen und Freude im Familienalltag.


Paarcoaching

Meine Erfahrung zeigt, dass für Paare in der Regel mehrere Sitzungen sinnvoll sind, um dem gemeinsamen und z.T. auch unterschiedlichen Anliegen ausreichend Raum zu geben und nachhaltige Veränderungen zu bewirken, die sich im Alltag zeigen.

Wie umfangreich ihr eurem Anliegen Raum geben möchtet und was für euch stimmig ist, klären wir im unverbindlichen Vorgespräch.

 

Ich möchte euch dabei unterstützen, eure ganz individuellen Vereinbarkeitslösungen zu finden und freue mich darauf, euch dabei zu begleiten!