#90 „Weaponized incompetence“ und ihre Folgen – Interview mit Jo Lücke

„Weaponized incompetence“ bzw. „strategische Inkompetenz“ geistert als Schlagwort seit ein paar Monaten durch social media und die „Equal care“ Bubble…Was ist das und welche Auswirkungen hat dieses Phänomen für eine gleichberechtigte Elternschaft? Darüber spreche ich in dieser Podcastfolge mit Jo Lücke – Aktivistin für eine gleichberechtige, feministische Elternschaft und Mitarbeiterin der Equal Care Initiative. Johanna und ich sprechen darüber,

– was „weaponized incompetence“ ist,

– warum „weaponized incompetence“ eine gesamtgesellschaftliche Strategie ist und für Männer (aber nicht für Frauen) funktioniert und dazu führt weniger Carearbeit übernehmen zu müssen,

– welche Rolle der medial gehypte „Idiot Dad“ spielt und wie das lächerlich machen von „strategischer Inkompetenz“ das Gespräch über das Phänomen erschwert,

– ob „strategische Inkompetenz“ ein rein männliches Phänomen ist,

– welche Auswirkungen „strategische Inkompetenz“ auf die Partnerschaftlichkeit und Beziehungsqualität hat,

– wie man als Paar darüber ins Gespräch kommen kann und welche Vorteile es hat, Carearbeit möglichst gleichberechtigt aufzuteilen.

Die erwähnte Studie ist aus dem Buch „Es reicht.“ Von Gemma Hartley, Verlag: Goldmann, S. 97.

Mehr zu Jo Lücke findest du auf ihrer Website und ihrem Instagram-Account.

Information zur Equal Care Initiative gibt es hier und direkt zum erwähnten Mental Load Test geht es hier.

Wenn du meinen Podcast gerne hörst, freue ich mich, über deine Bewertung bei iTunes.

Vielen Dank!

Diese Folgen könnten dich auch interessieren:

#104 Die drei Ebenen von Selbstfürsorge

#104 Die drei Ebenen von Selbstfürsorge

Weihnachtsvorbereitungen, Kinder krank, Jahresendspurt im Job - Zeit für Selbstfürsorge in den Alltag als Mutter einzubauen, fällt vielen gerade in stressigen Zeiten schwer. Vielleicht hast du auch schon so viele generische Tipps bekommen, dass du von dem ganzen Thema...

mehr lesen

Du möchtest mehr innere Balance und Zeit für Selbstfürsorge in deiner Mutterschaft?

Dann gönne dir den „Mama in Balance“ E-Mail-Kurs und integriere mit meiner Anleitung in 3 Monaten mehr innere Balance sowie Raum für dich und deine Selbstfürsorge in deinen Alltag.