#80 Gleichberechtigte Aufgabenverteilung – Gespräch mit meinem Mann

Diese Woche spreche ich wieder – wie jeden Monat einmal – mit meinem Mann Martin über Themen aus unserem Vereinbarkeitsalltag und wir geben Impulse zu Fragen, die ihr uns schickt.

Wann ist Elternschaft gleichberechtigt?

Was hat eine faire Aufgabenverteilung damit zu tun und ist sie nur fair, wenn wir sie immer 50:50 aufteilen?

Über diese Fragen unterhalte ich mich in der heutigen Folge mit meinem Mann. Wenn du dir die Folge anhörst, bekommst du Impulse zu verschiedenen Aspekten einer gleichberechtigten Aufgabenverteilung in der Elternschaft, wie zum Beispiel:

– Sichtbarmachen von Care- und Hausarbeit
– Klarheit über die Erwartungshaltung und Prioritäten aller Beteiligten
– Regelmäßige Überprüfung und Aktualisierung der Aufteilung
– Vorteile von klaren Zuständigkeiten und Struktur

Wir erzählen in diesem Gespräch, wie wir uns die anfallenden Aufgaben aufteilen, sodass du direkt praktische Beispiele aus unserem Elternalltag bekommst.

Viel Freude beim Zuhören und inspirieren lassen!

Wenn du tiefer in das Thema einsteigen und für euch herausfinden möchtest, wie ihr zu einer fairen Aufteilung kommt und was hierfür von Bedeutung ist, ist mein Selbstlernkurs „Eltern als Team“ genau das Richtige für dich! Du findest ihn hier:

Weitere Informationen bekommst du auch hier:

Steuerboardliste von Laura Fröhlich:
https://www.froehlichimtext.de/mental-load-1/steuerboard-liste/

Mental Load Test vom Equal Care Day:
https://equalcareday.de/mentalload-test.pdf

Wenn du meinen Podcast gerne hörst, freue ich mich, über deine Bewertung bei iTunes.

Vielen Dank!

Diese Folgen könnten dich auch interessieren:

#88 6 Tipps wie du deine To Dos priorisierst

#88 6 Tipps wie du deine To Dos priorisierst

Diese Solofolge ist für dich, wenn du das Gefühl kennst, all den To Dos im Alltag weder hinterher zu kommen noch gerecht zu werden und du oft nicht weißt, wo dir eigentlich der Kopf steht. Denn in dieser Folge teile ich 6 Tipps mit dir, wie du deine Aufgaben und To...

mehr lesen

Du möchtest mehr innere Balance und Zeit für Selbstfürsorge in deiner Mutterschaft?

Dann gönne dir den „Mama in Balance“ E-Mail-Kurs und integriere mit meiner Anleitung in 3 Monaten mehr innere Balance sowie Raum für dich und deine Selbstfürsorge in deinen Alltag.