"Krisen sind Chancen für Wandel und persönliches Wachstum."


Hallo,

ich bin Hanna, Kulturwissenschaftlerin (M.A.), Trainerin und systemischer Coach.

 

Ich möchte dich unterstützen, in dich und deine Fähigkeiten zu vertrauen, deine erlernten Muster zu erkennen und dich damit anzunehmen und zu lieben. Du hast alles in dir, um dein Potenzial zu entfalten und dadurch, wie du auf dein Leben blickst, mehr Einfluss auf dein Wohlbefinden und persönliches Glück, als du vielleicht annimmst.

 

Gerne begleite ich dich dabei, Klarheit zu finden, deine dir selbst gesteckten Ziele zu erreichen und mehr innere Balance zu fühlen.


Aus diesem Grund gebe ich Einzelcoachings für Frauen und Mütter und eröffne in Workshops und Coachinggruppen den Raum für persönliches Wachstum und das Erkennen der Fülle und Möglichkeiten in dir.

 

Im Auftrag von Unternehmen begleite ich Mitarbeiterinnen und Führungskräfte im Einzel- und Gruppencoaching durch herausfordernde Phasen. Dabei liegt mein Schwerpunkt auf der Stärkung und Entfaltung vorhandener Potenziale, der Entwicklung der (Führungs-) Persönlichkeit, der (internen) Karriereplanung und dem Aufbau von tragenden Kommunikationsstrukturen. Zudem entwickle ich für Unternehmen Trainingsformate und Programme zu den Themen Female Empowerment, Vereinbarkeit und Wiedereinstieg nach der Elternzeit.

 

Mit meinem Podcast möchte ich dich inspirieren und dabei unterstützen, eine gelingende Vereinbarkeit von Familie, Beruf und deinen Bedürfnissen als Mutter und Frau zu leben.


Wer bin ich?

Mit meinem Mann und meinen zwei Söhnen lebe ich in Hamburg in einem generationsübergreifenden Wohnprojekt. Seit wir Eltern sind, teilen mein Mann und ich Erwerbs-, Haus- und Carearbeit 50-50 auf und setzen uns viel damit auseinander, wie patriarchal geprägte Rollenbilder uns kollektiv im Griff haben und wiederum gelebte Vereinbarkeit und gleichberechtigte Elternschaft aussehen kann.
Ich interessiere mich sehr für modernen Feminismus und den kollektiven Dimensionen von Weiblichkeit und Mutterschaft.

 

Mit meiner Arbeit möchte ich daran mitwirken, Frauen zu bestärken voll Vertrauen in sich und ihre Fähigkeiten ihren individuellen Weg zu gehen und im privaten und beruflichen Kontext selbstbestimmt zu handeln.

Wie ich arbeite

  • systemisch und ganzheitlich
  • strukturiert und klar
  • empathisch und liebevoll
  • kreativ und ideenreich
  • vertrauensvoll
  • ressourcenorientiert
  • methodisch vielfältig
  • individuell auf den jeweiligen Coachingprozess abgestimmt

Methoden

  • Eisbergmodell der Coaching Spirale Berlin
  • Ansätze aus der Rational-Emotiven Therapie (RET)
  • Systemische Fragen
  • Inneres Team
  • Wertearbeit
  • Meditationen und Visionsreisen
  • Ressourcenorientierte Modelle
  • Gewaltfreie Kommunikation
  • Übungen aus dem Achtsamkeitstraining / Mindfulness-based Stress Reduction

Qualifikationen



Eigene Publikationen und Berichte über mich

Artikel bei EDITION F - Vereinbarkeit geht nur zusammen! Diese 11 Dinge haben wir durch unser Modell gelernt

 

NDR Forum am Sonntag - Bericht und 5teiliger Podcast "Fifty-fifty - Das Elternteam"

 

Nachbericht zum Panel von Mama Meeting und dem VereinbarkeitsLAB am 18.2.2020 in Hamburg zum Thema "Brave New Work - Von verheiratet mit dem Job zur Family-Work-Happiness-Balance"

 


Lese mehr von mir bei Instagram: